Psychologie der Personalauswahl

Persönlichkeit, Kompetenz und Motivation richtig einschätzen

In Zeiten des knappen Arbeitskräfteangebots steigt das Risiko von Fehlentscheidungen. Persönlichkeit und Motivation werden zu entscheidenden Faktoren. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie auch in diesen psychologischen Themen zielsicher entscheiden. Erweitern Sie als langjähriger Profi Ihr Repertoire mit weiteren wichtigen Instrumenten.

Individualseminare
zeitnahe Termine
Ort nach Vereinbarung

Inhouse Seminare
bedarfsgerechte Inhalte
firmeninterne Veranstaltung

Nutzen

  • Einen an Ihren Fällen orientierten Zugang zu einer validen Personalauswahl unter der Leitung eines erfahrenen Recruiters.
  • Einen hohen Übungsanteil, durch den Sie die vielen Kniffe in Ihren Werkzeugkoffer integrieren.
  • Praktische und psychologisch fundierte Instrumente der Personalauswahl zur Einschätzung von Persönlichkeit, Kompetenz und Motivation.

Zielgruppe

Personalverantwortliche, die Rekrutierungsprozesse begleiten und Führungskräfte, die Personalauswahl­gespräche führen.

Inhalte

Erfolgreiche Personalauswahl

  • Das strategische Positions- und Anforderungsprofil.
  • Die gelungene Ausschreibung: zielgruppenadäquate Rekrutierungskanäle.
  • Bewerbungsunterlagen lesen.

Psychologie der Eignungsdiagnostik

  • Beobachtungsfehler wahrnehmen und ausgleichen.
  • Tücken verschiedener Informationsquellen.
  • Typische Fehler des Interviewers.
  • Verstand oder Bauch: formale Kriterien und Intuition.

Variantenreiche Bewerbungsgespräche

  • Vertrauen und Beziehung im Gespräch.
  • Psychologisch fundierte Interviewtechniken.
  • Fragetechniken: STAR, SOARA, Critical Incident, Multimodales Interview.
  • Wie kann man Persönlichkeit und Motivation „messen“?

Weitere Auswahlinstrumente

  • Assessment Center und Potenzialanalysen.
  • Arbeitsproben.
  • Testverfahren – Sinn und Unsinn.
  • Zeugnisse und Referenzen.

Teilnehmerzahl

max. 4 Teilnehmer

 

Preis

Individualseminar:
2.490,00 € zzgl. Reisekosten und gesetzl. USt.

 

Materialien

Auszug aus dem Seminar

Michael Roth
Neben einer guten fachlichen Qualifikation wird die Passung von Persönlichkeit, Kompetenz und Motivation zur Vakanz immer wichtiger.