Aktuelles

Im April ist unser Buch 'Teamkultur entwickeln' erschienen

April 2018

Von der Berliner Morgenpost wurde es bereits als Buchtipp empfohlen.

Sie schreibt: Das Buch des Psychologen Axel Schweickhardt ist ein guter Ratgeber für Führungskräfte. Es hilft bei der nachhaltigen Teamentwicklung. Schweickhardt zeigt, wie Probleme in Teams nicht nur bewältigt werden, sondern proaktiv ein zielorientierter Arbeitsstil entwickelt wird, in dessen Zentrum der gemeinsame Erfolg steht. Der Ratgeber ist gut lesbar, verständlich und aufs Wesentliche reduziert. Grafiken, Tabellen, Infokästen und Fragelisten sind exzellent aufbereitet.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

Teamkultur entwickeln

zum Buch bei ManagerSeminare


Teamkultur entwickeln

März 2018

Im April erscheint unser Buch Teamkultur entwickeln. Es enthält viele wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Team zum Hochleistungsteam entwickeln können.

Der Autor Dr. Axel Schweickhardt führt Sie in gewohnt praxisorientierter Weise zu mehr Leistung und Spaß im Team. Dabei gilt es zunächst zu erkennen, an welchen Hebeln Sie ansetzen können, um dann den Weg der Kulturveränderung aufzuzeigen.
Wichtige Tipps Fehler im Veränderungsprozess zu vermeiden runden das Buch ab.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

Teamkultur entwickeln


Potenziale bekommt Verstärkung

Januar 2018

Mit Susanne Fuchs konnte die Potenziale GmbH eine erfahrene Assistenzkraft gewinnen, mit dem Schwerpunkt Netzwerk und Vertrieb. Frau Fuchs verfügt über eine langjährige Erfahrung im Vertriebsinnendienst und zeichnet sich aus durch eine hohe Kunden- und Umsetzungsorientierung. Wir freuen uns über den Zuwachs, wodurch wir den Anliegen unserer Kunden noch schneller gerecht werden können.

Susanne Fuchs »


Potenziale erneut ausgezeichnet

Oktober 2017

Zum zweiten Mal im zweiten Jahr wurde die Arbeit der Potenziale GmbH prämiert. Diesmal mit dem bronzenen europäischen Preis für Training, Coaching und Beratung.

Mit dem Instrument der Vertrauensperson zur Begleitung von Veränderungsprozessen wurde insbesondere die Innovationskraft von Potenziale gewürdigt. In dem vorgelegten Konzept geht es um die langfristige Begleitung eines mittelständigen Unternehmens in der Weiterentwicklung der Kultur der Führung und Zusammenarbeit. Das Konzept der Vertrauensperson ist in Veränderungsprozessen vielfältig einsetzbar und verringert den Widerstand deutlich, da es ihn früh aufgreift und in konstruktive Bahnen lenkt.